Linux bietet Microsoft eine spezifische oder zu schweigen.

Der zahlreichen Anschuldigungen von Steve Ballmer Tired eine Verletzung des Linux-Kernels ist die Menge der Patente im Besitz von Microsoft, hat die Linux-Gemeinde ein counter-Charge - die Führung des Unternehmens in einem offenen Brief vor dem 1. Mai 2007 beantragt oder um anzugeben, welche spezifische Patente verletzt von Kernel-Code oder zu erkennen, aus ihre Gebühren zu bluffen.
Wir warten auf Antwort von Microsoft.

24 February 2007 | , , community, corporation, dürfen, kern, microsoft, patent, schreiben

Die Verbraucher werden gebeten, Dell-Laptops mit Linux Frage
Zeig uns den Code, Herr Ballmer

• Zeig uns den Code, Herr Ballmer »»»
Site: Zeige uns den Kodex wurde am Sonntag Morgen geboren und forderte sofort aus der Welt der Gerechtigkeit.
• Kapitel Mandriva kritisiert Microsoft »»»
Bansilon Francois (Francois Bancilhon), Executive Director von Linux der Französisch-Unternehmens Mandriva veröffentlichte einen offenen Brief an Steve Ballmer (Steve Ballmer), Geschäftsführer von Microsoft.
• Kapitel Linux Foundation aufgefordert, die Unterstützung von FAT-Dateisystem zu Open Source zu unterlassen »»»
. Kapitel Linux Foundation Jim Zemlin, der Analyse der möglichen Folgen des Konflikts, Microsoft und TomTom, forderte die Entwickler die Unterstützung von FAT-Dateisystem in ihren Produkten zu entziehen.
• Ballmer: In Linux - Microsofts geistigem Eigentum »»»
Microsoft CEO Steve Ballmer (Steve Ballmer), Antworten auf Fragen nach dem Bericht auf einer Konferenz von Professional Association for SQL Server organisiert, sagte, dass ein Abkommen mit Novell, Microsoft-Manager zuversichtlich, dass Linux ist in seiner geistigen Eigentums eingesetzt, dass dass eine angemessene Entschädigung erhalten würden.
• Microsoft oSCOtinilas »»»
Steve Ballmer (Steve Ballmer), CEO von Microsoft, sagte, dass Anwender von Open-Source-Betriebssystem mit Linux-Code illegal Microsoft.