Rund um die Welt c Oppen Quelle

Oppen Source auf dem Vormarsch in der ganzen Welt. In seiner Verteidigung wirft öffentlichen Institutionen und Unternehmen - und die Argumente für die Nutzung ist mehr und mehr.
Es gibt viele Gründe, sich für Oppen Quelle - zwischen öffentlichen Organisationen weist häufig auf eine demokratische Argument. Alle Bürger sollten Zugang zu Informationen und Dokumenten, die nicht ein Programm, das Kosten-Leistungs-Verhältnis anbieten kann.
Ein weiteres Argument für Organisationen und Institutionen - Verringerung der Abhängigkeit von einem großen Hersteller.
Das dritte Argument, sagt Sicherheit: Die Person, die das Programm und das System in Oppen Quelle erstellt bietet eine größere Kontrolle über die Inhalte der PC an sich kann das Niveau der Sicherheit zu beeinträchtigen.
Das vierte Argument zeigt die technischen Möglichkeiten der Entwicklung - auf genau die Anwendungen, die sie brauchen und bekommen haben vozmozhnost entwickeln ihre eigenen Programme und Systeme, die individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.
Und last, but wichtige Niemen - Oppen Quelle sehr sorgfältig bezieht sich auf die Brieftasche, wenn sie sagt, was es kostet, ist es mehr Zeit als Geld, auch wenn es kommerziellen Alternativen.

In Amsterdam sind, mit voller Geschwindigkeit Vorbereitung des Übergangs zur Oppen Source. Forschung auf staatlicher Ebene zeigte, dass Oppen Quelle bietet mehr Möglichkeiten zum Austausch und Speicherung von Informationen. Zwei State Department - Gebäudemanagement und Bezirk Management Zeeburg - gemeinsam mit der Stadtverwaltung wird Oppen Source-Programme verwenden bereits in der ersten Hälfte des Jahres 2007. Nun bestehenden staatlichen Vertrag mit Microsoft endet im Jahr 2008.

Auch in Deutschland gibt es einen Austausch - Stadtverwaltung von München beginnt uneingeschränkten Übergang zur Oppen Quelle, die im Jahr 2008 im Oktober abgeschlossen sein sollte im vergangenen Jahr begannen sie den Übergang zu Windows und MS Office für Linux und OppenOffice um 14 000 Computern.
-Ich sehe keinen Grund, warum wir nicht in der Lage zu tun, sagt IT-Chef William Heegner, München.

In Frankreich, der Gendarm Polizei vor kurzem umgezogen zu 2 OppenOffice und auch die Französisch Steuern von Prüfplänen im Jahr 2007 im Oppen Quelle perhodit.
Die belgischen Behörden haben schließlich beschlossen, das Format der Dokumente zu wechseln. ODG, für die Speicherung und den Austausch von Dokumenten und Informationen. Auch Dänemark hat das Format geschätzt. Odg

Außerhalb der westlichen Welt:

-Teil von Indien, Tamil Nadu, mit einer Bevölkerung von etwa 62 Millionen Einwohnern nach der letzten Volkszählung im Jahr 2001, Wechsel von Windows nach Linux.
Hatte Indian Bureau of Elections, das dient 675 Millionen Menschen gewählt, die bereits in den 1980-System auf Oppen Source entwickelt.
Im Jahr 2004. Indien hat die weltweit erste elektronische Parlamentswahlen, wo 380 mln.lyudey konnte mit einem Klick zu stimmen.
-Brasilien hat einen größeren Fokus auf den Übergang zur Quelle im Bereich der Management-Oppen.

Channel http://computersweden.idg.se/2.139/1.95453
Übersetzung valerjanka

Lesen Sie mehr

21 February 2007 | , , institution, quelle, schutz, unterstützer, verwenden

Schreiben auf NTFS unter der GNU / Linux.
Kuba bewegt sich zu freier Software

• Polizei Frankreich komplett auf Linux umgestellt »»»
Französisch Polizei kündigte die Ablehnung ihres Büros im ganzen Land aus der Nutzung der Microsoft Windows-Betriebssystemen zu Gunsten der offenen Linux-Distributionen.
• Das Pentagon hat Open-Source-Techniken angenommen »»»
Seit Oktober letzten Jahres erstellt die Agentur für Informationssysteme des Ministry of Defense (DISA) eine Collaboration-Plattform Forge.
• Sicherheits-Analyse-Software mit BogoSec. »»»
Der Artikel beschreibt die Technik des Arbeitens mit BogoSec und ihre Umsetzung gilt als BogoSec Ausgabe von Informationen bei der Arbeit mit einigen Testfälle, darunter das Apache Web-Server, OpenSSH, Sendmail, Perl, and others.
• Ministerium für Bildung, die Ausgaben für "Schule Linux-cut" dreimal »»»
Bildungsministerium hat den Haushaltsplan 2009 bereitgestellt, die russischen Schulen auszustatten freier Software gestattet.
• Liberal-Demokratische Partei organisiert einen runden Tisch "Windows vs Linux" »»»
Im Rahmen des Runden Tisches diskutieren: - Gibt es einen unversöhnlichen Kampf zwischen den Nutzern dieser operativen Systeme, oder ein Mythos?