China veröffentlicht einen Computer mit einem Prozessor sobestvennoy Entwicklung und Linux

China begann Computer-Verkaufsstellen, dass der Prozessor die eigene Erstellung, Verwaltung und das Betriebssystem Linux verwenden. Diese Nachricht wird nicht bringen Freude Intel und Microsoft.

Shaogang Wu (Wu Shaogang), Geschäftsführer des Unternehmens Lemote Technologie, sagte, dass derzeit geprüft 80 Computern mit Prozessoren, die in China entwickelt. Dies bedeutet, dass der Chip Godson II E aus dem Bereich Labor und in den kommerziellen Markt.

Diese PCs wird das Betriebssystem Linux verwenden, haben eine 40-Gigabyte-Festplatte und 256 Megabyte Arbeitsspeicher. Preis in China beläuft sich auf über $ 200, ist es auch notwendig, um den Preis der Monitor und die Tastatur hinzufügen. Damit ist die erste Phase Preis wird etwa $ 250.

21 January 2007 | , computer, entwicklung, intel, management, microsoft, oc, prozessor, verkauf

Neue Linux-Kernel 2.6.20
Ubuntu Studio angekündigt

• Acer macht einen schweren Angebots auf GNU / Linux »»»
Taiwanischen PC-Hersteller Acer hat seine Absicht bekundet, sich ernsthaft um seine Linux-Produkte und Software mit Open-Source-Software (Open Source) bekannt gegeben.
• 42% der Dell-Computern in China ein Linux verkauft »»»
Der Chef der Dell China Vertreter sagte, The Wall Street Journal.
• QNX Betriebssystem erreicht ein Milli-Sekunden-Boot-Zeiten auf Intel Atom Prozessor Z500 Serie »»»
Firma QNX Software Systems gab heute bekannt, dass es der erste Hersteller in der Welt der Betriebssysteme, die die “momentane” Last auf Intel Atom-Prozessoren erreicht wird.
• Intel ist immer stärker in die Entwicklung von Linux enthalten »»»
Nach offiziellen Angaben der heute von der Firma Red Hat ist und bleibt der größte Mäzen.
• Intel ist immer stärker in die Entwicklung von Linux enthalten »»»
Nach offiziellen Angaben der heute von der Firma Red Hat ist und bleibt der größte Mäzen, um den Code für das Betriebssystem Linux: im ersten Quartal hatte die Aktie des Unternehmens 12,3% aller Innovationen, offiziell in die stabile Version des Linux-Kernel eingesetzt.