Linux Kernel 2.6.31 kam

Nach dem 9 Kandidaten für die Veröffentlichung am 9. September um 16 Uhr pazifischer Zeit (3 Uhr am 10. September Moskauer Zeit), hat Linus-Kernel 2.6.31 freigegeben Linux.

Die Haupt-und wichtigsten Änderungen in dieser Version:

* Unterstützung für USB 3.0-Schnittstelle, und obwohl der Markt keine Geräte, die diese Schnittstelle, der Linux-Kernel verwenden bereits implementiert xHCI (v 0.95) [eXtencible Host Controller Interface].

* Added eine neue Schnittstelle CUSE - Character Gerät Umsetzung im User-Space, Erweiterung der Schnittstelle FUSE (Filesystem in Userspace - Dateisystem im Userspace). Mit CUSE möglich Proxy, wie zB OSS Geräte mit ALSA zu arbeiten. Derzeit arbeiten mit dem Einsatz von OSS pulsaudio als Endgerät realisiert.

* Das Verhalten des Systems in Bezug auf Speicher. Da der Algorithmus Verschiebung Seiten, die ausführbaren Code, bessere Reaktion des Systems in Bezug auf Speicher enthalten - Seiten verarbeitet, dass die ausführbaren Code der aktiven Anwendung enthalten ist jetzt weniger wahrscheinlich, um die Auslagerungsdatei geschoben werden. Anzahl der vermisst den Cache-Speicher ist von 50% auf 3,10% reduziert.

* Unterstützung für native Video-Modi für Karten mit AMD / ATI im Zellkern (KMS - Kernel-Modus-Einstellung). Unterstützte Chips: R1XX, R2XX, R3XX, R4XX, R5xx (Radeon X1950 bis zu). In: R6xx, R7XX und höher (radeon von HD2XXX zu HD4XXX).

* Added Leistungsindikatoren

* Und vieles mehr

10 September 2009 | , , , , , interface, kern, linux, unterstützen

Der Linux-Entwickler sind Patente aufzukaufen mit Microsoft
Linus Torvalds: "Kern war geschwollen und großen"

• Linux Kernel 2.6.20 kam »»»
Veröffentlicht eine neue Version des Linux-Kernels unter der Nummer 2.6.20.
• Plant Electrical produziert Linux-Rechner »»»
Electric Factory kündigte die Verfügbarkeit zu einem Computer, um Basis-und ARM9-Prozessor mit Linux.
• Virtuelle Maschine im Linux-Kernel »»»
In der kommenden Version des Linux Kernel - 2.6.20 wird das Projekt KVM-Code hinzugefügt werden.
• Einführung von FreeBSD 6.4-RELEASE »»»
Bewertung von Innovationen: Kern Im Rahmen opencrypto hat die 128-Bit-Blockchiffrierer Kamelie, die von Mitsubishi Electric Corporation entwickelt wurde und zur freien Verwendung im Frühjahr 2006 eröffnet werden.
• Neue Linux-Kernel 2.6.20 »»»
Eine der grundlegenden “Baumeister” Kern Jonathan Corbet (Jonathan Corbet) einen Bericht, der einige Funktionen von zukünftigen Versionen von beschrieb die Linux-Kernel 2.