Der Linux-Entwickler sind Patente aufzukaufen mit Microsoft

Organisation von Open Invention Network (OIN) hat den Kauf von 22 Patenten, gehörte einst bei Microsoft. Diese präventiven Maßnahmen der Gemeinschaft Befürworter der Open-Source-Software versucht, Händler von Linux von den Versuchen der US-amerikanische Gesellschaft zu schützen.

OIN, die solche Unternehmen wie IBM, Google und Novell beinhaltet, wird im Aufkauf von Patenten auf Software GNU / Beschäftigung tätig ist Linux und die anschließende Erteilung von Nutzungsrechten zu ihnen. Deshalb ist die 22 Rechtsakte waren interessiert OIN - sie beziehen sich auf die Technologie in den Betriebssystemen Linux verwendet wird.

Microsoft besitzt die Patente Organisation Allied Security Trust (AST) in einer vergleichbaren Tätigkeit nachgeht, obwohl es zur Unterstützung von Betriebssystemen mit Open-Source ist nicht interessiert. Laut Wall Street Journal hat, AST sie von der Corporation of Redmond auf einer privaten Versteigerung erworben.

"Wir freuen uns, dass die OIN einen solchen Schritt macht - Makkerdi sagt Dan (Dan McCurdy), Geschäftsführer der AST. - Es ist wichtig, dass diese Patente nicht in die Hände von Patent-Trolle oder andere Unternehmen, die Linux-Crush-Gemeinschaft."

9 September 2009 | corporation, entwickler, kaufen, linux, maßnahme, microsoft, organisation, patent, software

Monitoring-Server. Teil 1. Oder "tune Monit"
Linux Kernel 2.6.31 kam

• Protect Linux from Microsoft and other pursuers »»»
Software Freedom Law Center, Linux Foundation and the Open Invention Network announced an initiative Advocates for Linux “, aimed at reducing threats to the development of patent-free operating system and the movement of the ACT as a whole.
• Interview mit Linus Torvalds über die Verletzung von Patenten des Betriebssystems, den unvermeidlichen Problemen der Entwicklung von komplexen geschlossen -- »»»
Historisch gesehen, die wichtigste Lehre von Microsoft, die sie selbst vergessen zu haben scheinen, ist: “Geben Sie Ihren Kunden, was sie wollen.
• Schützen Sie Linux von Microsoft und anderen Verfolger »»»
Software Freedom Law Center, Linux Foundation und dem Open Invention Network eine Initiative angekündigt, Advocates for Linux “, auf die Reduzierung von Gefahren für die Entwicklung von Patent-freie Betriebssystem und die Bewegung der ACT als Ganzes gerichtet.
• Microsoft und Linux sind im gleichen »»»
Laut Mark Shuttleworth wird Microsoft nie ein Patent zu entfesseln Krieg mit Linux, weil sie verstehen, dass die Idee nicht erfolgreich sein werden.
• Kapitel Linux Foundation aufgefordert, die Unterstützung von FAT-Dateisystem zu Open Source zu unterlassen »»»
. Kapitel Linux Foundation Jim Zemlin, der Analyse der möglichen Folgen des Konflikts, Microsoft und TomTom, forderte die Entwickler die Unterstützung von FAT-Dateisystem in ihren Produkten zu entziehen.