Microsoft begonnen, bei der Entwicklung des Linux-Kernels zu beteiligen

Für viele wird eine große Überraschung Nachrichten, die sich in der Tatsache, dass Microsoft in den Hauptzweig des Kernels Linux (Haupt-Linux-Kernel-Baum veröffentlichen nameryana) "Tausende" von Linien der Code besteht. Natürlich unter der GPLv2 lizenziert und den Segen der Staats-und Regierungschefs von Open Source "(mit dem Segen der Open-Source-Führer).

Diese Initiative zielt auf die Förderung und eine bessere Unterstützung für Linux-Plattform Server-Virtualisierung Hyper-V, ein relativ neues erfolgreiches Produkt von Microsoft.

Zuvor geschlossen Microsoft eine Partnerschaft mit der Virtualisierung Linux-Distributoren Novell und Red Hat.
PS:
offizielle Pressemitteilung von Microsoft www.microsoft.com/presspass/features/2009/Jul09/07-20LinuxQA.mspx
ausgestellt werden 20 000 Zeilen Code (Gerätetreiber-Code)

20 July 2009 | code, kern, kernel, line, linux, microsoft, news, tausend, zweig

Microsoft begonnen, bei der Entwicklung des Linux-Kernels zu beteiligen
Microsoft-Code ist nicht in der Linux-Kernel im Zusammenhang mit der Verletzung der Lizenz angenommen

• Microsoft begonnen, bei der Entwicklung des Linux-Kernels zu beteiligen »»»
Für viele wird eine große Überraschung Nachrichten, die sich in der Tatsache, dass Microsoft in den Hauptzweig des Kernels Linux (Haupt-Linux-Kernel-Baum veröffentlichen nameryana) “Tausende” von Linien der Code besteht.
• Microsoft started to participate in the development of the Linux kernel »»»
For many will be a big surprise news, which consists in the fact that Microsoft nameryana publish in the main branch of the kernel Linux (main Linux kernel tree) “thousands” of lines of its code.
• Die Intrigen von Microsoft? Novell verliert Interesse an der Hula Mail-Server »»»
Novell, und weniger auf die das Projekt mit Open-Source-Hula, die im Februar angekündigt wurde im letzten Jahr.
• Microsoft a commencé à participer au développement du noyau Linux »»»
Pour de nombreuses nouvelles sera une surprise de taille, qui consiste dans le fait que Microsoft nameryana publier dans la branche principale du noyau Linux (Linux principal arborescence du noyau) “milliers” de lignes de son code.
• Microsoft-Code ist nicht in der Linux-Kernel im Zusammenhang mit der Verletzung der Lizenz angenommen »»»
Nicht lange her, bietet Microsoft in den Linux-Kernel enthalten ca.