Microsoft versucht, vollständig den OS-Markt zu monopolisieren: “In Microsoft Gerichten bestehen darauf, dass Linux das Eigentum ihres ist und nun verhält sie, als ob Linux sein Eigentum ist.”

Microsoft kündigte die Veröffentlichung von SQL Server auf Linux, sowie das Betriebssystem auf Debian für Netzwerkgeräte auf Basis vorbereitet. Darüber hinaus hat die Gesellschaft Eclipse Foundation.

Aber zusammen mit dieser Ereignisse stattgefunden haben, und andere sind viel weniger angenehm Herz Anhänger der GPL und Open-Source-Software. Wir sprechen über versucht, die Technologie bereits umgesetzt Ubuntu zu patentieren, es ist, als auch die Gefahr von Patentklagen in der Acer, die auf der voreingestellten Software von Microsoft auf Kosten einer Vereinbarung nur beseitigt wurden.

Dieses Schema funktioniert mit Android, von den Herstellern von Geräten in diesem System jährlich Microsoft $ 3000000000, wobei ein Drittel dieses Betrages erhält - von Samsung. Und eine solche Regelung das Unternehmen versucht, mehr zu “aufdrehen” gegen Linux seit 2006. Wir sprechen über eine Patentklage gegen Novell.

Nun, Microsoft versucht, die Technologie drahtlos Smartphone-Peripheriegeräte zu patentieren. Das Prinzip der mit einem Smartphone ist bereits im Kontinuum implementiert, aber drahtlose Verbindungen - Ubuntu Telefon Vorrecht. Und es ist nicht der einzige Fall, wenn die Redmonder jemand anderes Ideen verwendet, sie als ihre eigenen Patentierung. In ähnlicher Weise verklagt Microsoft die Hersteller Android-Platten der Nook, das Unternehmen Barnes & amp; Nobles, erheben Anspruch auf die Patente von Dingen wie Bild-Browser, skalierbare Upload Fortschrittsbalken, die Hintergrundbeleuchtung des ausgewählten Textes, und solche Dinge. Im Allgemeinen Apple mit seinem iPad Design-Patente sind nicht allein in Bemühungen um den Markt zu monopolisieren, mehr zu verdienen.

Diese Aktionen gezwungen Hersteller die Preise für Endgeräte aufzublasen, da die Kosten jetzt ist im Preis inbegriffen, und Microsoft Lizenzgebühren. Veröffentlichung TechRights schreibt dazu: “Microsoft in den Gerichten bestehen darauf, dass Linux sein geistiges Eigentum, und jetzt verhält sie, als ob Linux sein Eigentum ist.”.

16 March 2016

Ministerium für Kommunikation gestört Zeitpunkt der Einführung von Import Software in Regierungsbehörden. Registrieren russische Software für die Beamten unwirksam erwiesen
Das Unternehmen wird Gregory Berezkina russischen mobile OS (die “Open Mobile Platform”, rechnet auf Linux-Basis, einen Konkurrenten Android zu schaffen) entwickeln

• Portierung neue Version von Opera für Linux wird gestoppt und als unklug »»»
Andreas Tolfsen, ehemaliger Leiter der Gruppe an der Infrastruktur in der Firma Opera Software.
• Amazon hat Microsoft für den Einsatz von Linux zu zahlen »»»
Am Montag haben, Microsoft und Amazon ein Patent gegenseitige Vereinbarungen bekannt gegeben.
• Dell: Ubuntu ist sicherer als Windows »»»
Einer der weltweit größten Computer-Hersteller, die Firma Dell, sagte, dass die Ubuntu-Betriebssystem mehr Schutz vor Online-Bedrohungen als Windows bietet.
• Monument Linux'u in Tjumen »»»
Das Action Team Tyumentsev schlägt vor, in unserer Stadt schaffen ein Denkmal zu Ehren des Betriebssystems Linux.
• Der Kampf um den russischen Staat um für das Betriebssystem »»»
State Russian Technologies Corporation schließt Deal zu kaufen Sperrminorität in einer der führenden russischen Entwickler des Betriebssystems (OS) - OOO “Alt Linux” (Marke Alt Linux).