42% der Dell-Computern in China ein Linux verkauft

Der Chef der Dell China Vertreter sagte, The Wall Street Journal, dass 42 Prozent aller Computer in der Firma, die auf dem lokalen Markt verkauft werden, haben einen voreingestellten Betriebssystem auf Basis von GNU / Linux.

Dell-Voreinstellungen auf ihre Computer für den chinesischen Markt OS NeoKylin. Dell - der erste westliche Partner von China Standard Software, das Betriebssystem auf Computern NeoKylin installieren. Der zweite war HP.

Trotz der Tatsache, dass 42% der PCs in China NeoKylin installiert, warnen die Autoren des WSJ, die in China weit verbreiteten Piraterie, aber in Wirklichkeit können viele Nutzer sich auf Windows-Computern neu gekauft haben.

18 September 2015

VMware hat ein eigenes Betriebssystem gestartet, basierend auf Linux Photon
Erhältlich Linux-Distribution Ubuntu 15.10

• Internet-Cafés in China zu bewegen, um Red Flag Linux »»»
Die Behörden der chinesischen Stadt Nancheng verlangt, daß alle im Internet - Cafe auf die Stadt vom Betriebssystem Microsoft Windows XP Betriebssystem auf dem chinesischen Red Flag Linux umgestellt.
• Lenovo entfernt sich aus dem Verkauf von Computern mit Linux »»»
Chinesisch Computer-Hersteller Lenovo, sieht er keine offiziellen Verlautbarungen, hielt er den Verkauf Computern vorinstallierten Betriebssystem GNU / Linux.
• Free OS war nicht schlechter bezahlt »»»
Wir veröffentlichen eine Reaktion auf die “persönliche Erfahrung” Ich kaufte mir ein Netbook mit Linux und alle verflucht.
• Die Verbraucher werden gebeten, Dell-Laptops mit Linux Frage »»»
Dell erwägt, auf den Markt für neue mobile Computer auf Linux-Basis statt der gängigen Betriebssysteme Microsoft Windows.
• Linux wird die öffentliche »»»
Staat besorgt über das Problem der Schaffung eines nationalen Betriebssystems und erwartet, dass die Entwicklung in naher Zukunft beginnen.