VMware hat ein eigenes Betriebssystem gestartet, basierend auf Linux Photon

VMware hat ein eigenes Betriebssystem auf dem Kernel Linux vorgestellt. Das neue System wurde entwickelt, um Cloud-Anwendungen in Behältern ausgeführt und, wie sie sagen, in der Firma, ist entworfen, um den Weg von der Entwicklung bis zur Markteinführung der Cloud-basierte Anwendungen zu vereinfachen.

Projekt Photon unterstützt alle gängigen Formate von Containern Linux, einschließlich Docker, Rocket (RKT) und dem Garten Pivotal. Es dauert ca. 300 MB Festplattenspeicher, lädt schnell und kann auf Plattformen vSphere eingesetzt werden (im Fall von eigenen Geräten) und VMware vCloud Air oder Google Compute Engine (wenn der Kunde nutzt Cloud-Infrastruktur).

Operating System Projekt Photon wurde als Reaktion auf Kunden VMware erstellt muss, wobei das Produkt Marketing Manager Amr Abdelrazik (Amr Abdelrazik). Es ermöglicht Ihnen, den Weg zum Cloud-Anwendungen zu erstellen vereinfachen - von der Entwicklung bis zur Vermarktung.

22 April 2015

Yandex hält die Olympiade für Linux-basierte Administratoren mit einem großen Preisgeld
42% der Dell-Computern in China ein Linux verkauft

• Ubuntu Linux zugelassen für "öffentliche" Nutzung in den USA »»»
Als eigenständige Agentur der US-Regierung GSA (General Services Administration “GSA”) hat sich als ein Ubuntu-Linux-System für den Einsatz im öffentlichen Sektor genehmigt.
• "ROSA" öffnet den Quellcode der Entwicklung freier Software ROSA ABF »»»
Die Firma “ROSA” kündigt die Beta-Version von der Entwicklung von freier Software ROSA ABF.
• 29. April veröffentlicht Canonical Ubuntu Linux LTS 10,04 »»»
Die Firma Canonical, der kommerzielle Sponsor Linux-Distribution Ubuntu, legte heute eine Mitteilung an seine Partner, die am 29.
• Oracle übergibt die Steuerung an das Projekt frei OpenOffice.org-Gemeinschaft »»»
Oracle hat seine Absicht der OpenOffice.org-Suite von Anwendungen für das Projekt.
• Russische Linux in Frage gestellt »»»
Stellvertretender Minister für Kommunikation Ilya Massukh trat im Mai. Gestern sagte er “Wedomosti”, die mit dem Minister aneinander gerieten.