” onmouseover=”this.style.backgroundColor=’#ebeff9′” onmouseout=”this.style.backgroundColor=’#fff’”>Offiziell gab die Veröffentlichung des Betriebssystems FreeBSD 10.0

Nach zwei Jahren seit der Veröffentlichung von FreeBSD 9 ist ein Zweig FreeBSD Release 10.0, das eine der wichtigsten Veröffentlichungen in der Geschichte des Projekts wurde. Die neue Niederlassung ist bemerkenswert Übergang zu der Verwendung der Standard-Compiler Clang, Hypervisor-Integration BHyVe, anstelle der DNS-Server von BIND konsolidiert, ein neues Protokoll CARP Implementierung, die Integration des Teilsystems FUSE, Übergangs Standard-Paketmanager pkg. Montageanordnung der Lage ist, im Live-Modus, in Versionen erhältlich Bootonly (200 MB), DVD (2,4 GB), CD (630 MB) und Memstick (680 MB) für die Plattformen amd64, i386, powerpc64, sparc64 und ia64.

20 January 2014 | , , , ausgang, freebsd freigabe projekt schaffung system benutzer, freigabe, integration, übergang, zweig

Intel hat eine 64-Bit-Version von Android für die Atom-Prozessoren der neuen Generation entwickelt
Portierung neue Version von Opera für Linux wird gestoppt und als unklug

• Officiellement publié FreeBSD 7.3-RELEASE »»»
Après 10 mois à compter de la délivrance de FreeBSD 7.
• Offiziell freigegeben FreeBSD 7.3-RELEASE »»»
Nach 10 Monaten aus der Ausgabe von FreeBSD 7.2 und 4 Monate nach dem Release von FreeBSD 8,0 sah die Veröffentlichung von FreeBSD 7.
• Officially released FreeBSD 7.3-RELEASE »»»
After 10 months from the issuance of FreeBSD 7.2 and 4 months after the release of FreeBSD 8.
• 29. April veröffentlicht Canonical Ubuntu Linux LTS 10,04 »»»
Die Firma Canonical, der kommerzielle Sponsor Linux-Distribution Ubuntu, legte heute eine Mitteilung an seine Partner, die am 29.
• Moscow Interbank Currency Exchange-Server hat Zugriff auf Linux-Basis bereit »»»
Als Teil einer neuen High-Performance-Version des Commerce Clearing System MICEX vorbereitete Version des Access Server (Gateway) für Linux.