Intel hat eine 64-Bit-Version von Android für die Atom-Prozessoren der neuen Generation entwickelt

Im kommenden Jahr werden die führenden Hersteller von Android-Geräten planen, bewegen en masse auf die Verwendung von 64-Bit-Prozessoren, so dass die Chiphersteller hetzen, um die Nachfrage zu befriedigen, plötzlich tauchte Ende letzten Jahres nach der Veröffentlichung des iPhone 5S.

Intel berichtete über den erfolgreichen Abschluss der Entwicklung einer speziellen 64-Bit-Version des Kernels Android, auf die neue Mikroarchitektur Silvermont-Chips, die die Basis für Lösungen für Smartphones und Merrifield Bay Trail für Tablet-PCs und andere Hybrid-Geräte sein wird angepasst.

Trotz des Mangels an zuverlässigen Informationen von Google über die offizielle Unterstützung für 64-Bit-Chips in Android, während einer Pressekonferenz auf der CES 2014, sagte Intel Vertreter haben sie erfolgreich die Modifikation von Code 64-Bit-Version des Betriebssystems Android 4.4 KitKat voll kompatibel mit der neuen Prozessor-Familie zu sein abgeschlossen Atom.

In dem Augenblick, Entwickler von Intel vorgesehen das Betriebssystem im 64-Bit-Modus auf der unteren Ebene und der Ebene der Zellkern, während die anderen Komponenten der Plattform von Google wird auch in 32-Bit-Form verwendet werden. Auf der anderen Seite der Linux-Kernel selbst hat eine integrierte Unterstützung für 64-Bit-Architektur, so was Änderungen wurden von Experten von Intel hergestellt ist noch nicht klar.

12 January 2014

Linux-Version von Fedora 20
” onmouseover=”this.style.backgroundColor=’#ebeff9′” onmouseout=”this.style.backgroundColor=’#fff’”>Offiziell gab die Veröffentlichung des Betriebssystems FreeBSD 10.0

• In der Linux-Kernel beinhaltet Unterstützung für Android »»»
Es stellte sich heraus den Linux-Kernel-Version 3.3. Am kommenden Sonntag, 18.
• Klemmbretter mit einer spezialisierten Version des Ubuntu OS wird im Jahr 2011 erscheinen »»»
Canonical arbeitet an einer Version des Betriebssystems Ubuntu, für Tablet PCs optimiert, sagt eine Quelle, die sich auf der Spitze des Unternehmens.
• Adobe ist der Linux-Community LiMo »»»
American Adobe und drei weitere Unternehmen ist der Gruppe der LiMo vereint mobile Entwickler auf der Linux-Kernel, betont die wachsende Rolle des Betriebssystems für Mobiltelefone.
• Mobile Linux-Plattform und Intel Moblin Nokia Maemo kombiniert »»»
Heute auf der Veranstaltung, haben dem Mobile World Congress 2010 in Barcelona (Spanien).
• Google Android 4.4 eingeführt und das Nexus 5 »»»
Google Inc. am Donnerstag Abend, Moskauer Zeit, offiziell das aktualisierte Betriebssystem Android 4.