US-Drohnen fliegen wird auf Linux

Aus Sicherheitsgründen entschied sich die US-Regierung die komplette Umstellung auf den Park unbemannte militärische Flugzeuge auf Linux.

US-Militär-Logistik-Management hat angekündigt, über $ 28.000.000 für die Annahme von Linux in den Bodenstationen, unbemannten Flugzeugen verbringen angekündigt. Dies wurde von der Presse-Service informiert berichtet.

Laut The Register wird die Entscheidung zu Linux wechseln, indem Sicherheit Erwägungen diktiert. “Nachdem im letzten Jahr, Hackern in die Steuerung von unbemannten Flugzeugen der US Air Force baziruyuschuyuusya unter Windows brach die Armee hat beschlossen, komplett auf Linux zu wechseln”, - sagt der Ressource.

Daran erinnern, dass der Vorfall im September 2011, dann Ground Control System von unbemannten Flugzeugen wurde mit einem Virus, das von einer externen Festplatte kam infiziert aufgetreten.

18 June 2012

Der Schöpfer von Linux erhielt das Millennium Award technologischen
NVIDIA hat sein Gesicht zu verlieren und in China eine Bestellung für 10 Millionen Karten für die Schule Linux-PC

• US unbemannte Kampfflugzeuge fliegen jetzt unter Linux »»»
Die Steuerung von unbemannten Flugzeugen der US-Air Force, ehemals unter Windows XP basiert, wurde zu Linux gewechselt.
• Steuerung und Kontrolle der US-Kampfdrohnen von Windows auf Linux übertragen »»»
USAF verkündete den Transfer von Kommando und Kontrolle Kampfdrohnen zum Windows-Betriebssystem auf Linux.
• Sabayon Linux 5.4 »»»
Veröffentlichung Distribution Sabayon Linux 5.4, kombiniert den Komfort für den Endanwender mit der Flexibilität von Gentoo.
• Command and control combat drones the U.S. transferred from Windows to Linux »»»
USAF announced the transfer of command and control combat drones to the Windows operating system running on Linux.
• EP stellt neue Version des Linux-Portal NIXP.RU - v3.0 Beta »»»
Today, February 1, 2010, nach mehreren Jahren der Entwicklung, wurde