Medwedew vor Russland verlassen, um freie Lizenz stellen

Im Auftrag von Präsident Medwedew bereit, die Bürgerlichen Gesetzbuch zu ändern, das für die freie Lizenz in Russland. Sie werden in der Staatsduma in zweiter Lesung eines bestehenden Paket von Änderungen eingearbeitet werden.

Die Erwähnung von freien Lizenzen immer noch wird in der russischen Gesetzgebung sein. Das Versprechen, die heute im Blog von Russlands Präsident Dmitri Medwedew erschien.

Laut dem Präsidenten, wird die Änderung im Zusammenhang mit den freien Lizenzen in zukünftigen Ausgaben des Bürgerlichen Gesetzbuches in der zweiten Lesung des Gesetzentwurfs in Gosudme integriert werden.

Zu seinem Blog über das Internet und das Zusammenspiel der staatlichen Institutionen, bezahlt der Präsident eine Ein-Punkt “rechtliche Regelung der Beziehungen innerhalb des Netzwerks.”

Er erinnerte sich, wie im Jahr 2011 beauftragt, Vorschläge zur Verbesserung der Gesetzgebung, so dass die Autoren der Werke berechtigt waren, den Vertrieb und die Variation ihrer Werke an die Öffentlichkeit zu genehmigen Änderung vorzubereiten.

In der Tat, wenn Dmitri Medwedew sagte, die gesetzliche Anerkennung in Russland, die so genannte “freie Lizenz”, die heimische Gegenstück GNU, Creative Commons und andere bestehende Formen der freien Lizenzierung.

In der Regel unter einer freien Lizenz Software-Produkte verteilt werden, im Zusammenhang mit der Kategorie der Open Source Software, aber diese Praxis gilt auch für die literarischen, musikalischen und künstlerischen Werken. In einigen Fällen geht die Ablehnung der freien Autoren, für seine Arbeit oder sein Honorar nach dem Ermessen des Anwenders zu zahlen. Oft bereit, ermöglichen die freie Lizenz, die freigesetzt Produkt zu modifizieren.

Unter einer freien Lizenz, insbesondere, verteiltes Betriebssystem Linux, das Betriebssystem Familie der BSD-, Datenbank PostgreSQL, LibreOffice Office-Suite OpenOffice und, und vielen anderen Software-Produkten. Veröffentlicht unter einer freien Lizenz Wikipedia.

18 April 2012

In Schulen, in denen Linux installiert ist mit den Eltern sammeln Geld für lizenzierte Windows-
Der Autor erhielt den Linux Millennium Technology Prize - ein Analogon des Friedensnobelpreises in der Technologie

• Microsoft Russland kämpft mit freier Software mit Hilfe der In Touch "? »»»
Es scheint, dass Russland die Division bei Microsoft ein neuer.
• Abgeordneter der Staatsduma, Robert Schlegel, einen Gesetzentwurf Leitung der russischen staatlichen Stellen nur freie Software »»»
Unter dieses Gesetz zu beachten, von einem kommerziellen proprietäre Software.
• Russische Unternehmen sind bereit, sich auf die Entwicklung und Support für Mandriva nehmen »»»
Companies “Linux-center”, “Penguin Software”, “ROSA” und Mandriva.ru eine gemeinsame Erklärung herausgegeben.
• Gekreuzigten: Vorschläge für die Einrichtung von "Russland ist Linux" wurde nicht »»»
Auf Websites, Firmen und Organisationen ALT Linux GEKREUZIGTER (Russland Assoziation freier Software) wurde eine offizielle Erklärung über die jüngsten Nachrichten über die Tatsache.
• "Einheitliches Russland" unterstützt die Entwicklung von Linux Russland »»»
“Einiges Russland” unterstützt die Einrichtung von Linux-Russland Vorsitzender der Staatsduma und Chef der “Einheitliches Russland” Boris Gryslow Russland unterstützt die Idee.