Canonical stoppt Finanzierung Distribution Kubuntu

Führender Entwickl[t:tag slug=razrabotka]Entwickler von Kubuntu Jonathan Riddel gesagt, dass es beschlossen wurde, die Finanzierung der Entwicklung der Verteilung nach der Veröffentlichung von 12,04. Er sagte auch, dass nach dem Release von Kubuntu 4,12 wird eine kostenpflichtige Unterstützung verlieren.

Diese Entscheidung wurde wegen der kommerzielle Misserfolg von Kubuntu genommen. Jonathan schreibt: “Die sieben Jahren habe ich versucht, eine Distribution zu erstellen, um die Schönheit der Technik KDE zu zeigen, aber leider die kommerzielle Welt, es wurde nicht angenommen und haben noch keine sichtbaren Anzeichen dafür, dass es in naher Zukunft geschehen wird.”

7 February 2012

US unbemannte Kampfflugzeuge fliegen jetzt unter Linux
Android-Smartphone können nun Ubuntu Linux auf einem externen Monitor

• IBM warnt: Linux ist nutzlos zu versuchen, die Kontrolle »»»
Dan Fry (Dan Frye), IBM Vice President für die Entwicklung von offenen Systemen.
• Russische Unternehmen sind bereit, sich auf die Entwicklung und Support für Mandriva nehmen »»»
Companies “Linux-center”, “Penguin Software”, “ROSA” und Mandriva.ru eine gemeinsame Erklärung herausgegeben.
• "Einheitliches Russland" unterstützt die Entwicklung von Linux Russland »»»
“Einiges Russland” unterstützt die Einrichtung von Linux-Russland Vorsitzender der Staatsduma und Chef der “Einheitliches Russland” Boris Gryslow Russland unterstützt die Idee.
• Kids Linux aus Frankreich DoudouLinux in Russland lokalisiert »»»
Französisch Linux-Distribution speziell für Kinder ab zwei Jahren entwickelt, verbreitet sich nun auf die russische Version Dank an die Mitarbeiter des Instituts für Angewandte Informatik.
• "Einheitliches Russland" unterstützt die Einrichtung von Linux-Russland »»»
Vorsitzender der Staatsduma und Chef der “Einheitliches Russland” Boris Gryslow Russland unterstützt die Idee, ein Betriebssystem-Software mit Open-Source-Software (ACT).