Russische Unternehmen sind bereit, sich auf die Entwicklung und Support für Mandriva nehmen

Companies “Linux-center”, “Penguin Software”, “ROSA” und Mandriva.ru eine gemeinsame Erklärung herausgegeben, die sich bereit erklärt, die Verantwortung für Entwickl[t:tag slug=razrabotka]Entwicklung und Support des Betriebssystems Mandriva übernehmen, die im Zusammenhang mit einem möglichen Konkurs Prozess der Software-Entwicklungszentrum in Mandriva von Frankreich. Diese Unternehmen sind bereit, entwickeln und pflegen die Verteilung, Form der Produktlinie Marke, um seine technische Unterstützung und den Vertrieb in Russland. Die kostenlose Software ermöglicht die Verwendung aller Ihrer bisherigen Leistungen Mandriva.

In 2007-2011, hatte Russland eine groß angelegte Ausbau der Infrastruktur, Entwicklung und Unterstützung von freier Software unter der Marke Mandriva vertrieben gegründet. Es beteiligten Unternehmen wie “Linux-center” und “Penguin Software” (technische Unterstützung), “ROSA” (Entwicklung) und Mandriva.ru (Vertrieb). Im Jahr 2011 haben russische Unternehmen bereits eine Reihe von Baugruppen auf Mandriva basiert, darunter Mandriva / ROSA-Desktop 2011, ROSA-Desktop 2011 verlängert Editon und EduMandriva 2011 veröffentlicht.

Zu den interessantesten und innovativsten Komponenten der Distribution, von der Initiative und durch die Spezialisten von “Rosa”, www.rosalab.ru / blogs / zayavlenie-kompanii-rosa-o-situatsii-vok \ “> stellte die folgenden Komponenten entwickelt:

Scope - Produkt des integrierten Service-Nutzer (einschließlich automatisierter Zentrum Tracking und Monitoring der Entscheidung);

Sync - Cloud-Technologie-und Service-Synchronisation und Datensicherung;

Zeitlicher Rahmen - fast Suchwerkzeug für Dokumente, Bilder und Videoclips, bequem visualisiert in chronologischer Reihenfolge;
RocketBar - schnelle und einfache Möglichkeit, Anwendungen zu starten und zwischen ihnen wechseln;

SimpleWelcome - visuelle Auswahl an Anwendungen von funktionalen Zweck gruppiert;
StackFolder - schnell und einfach Benutzer Zugriff auf am häufigsten verwendeten Ordner und Dateien;

Recycled Dateimanager Dolphin.
Überarbeitete Login-Manager KDM.

Eine einzige grafische Thema ROSA umfasst eine Reihe von Icons, ein gemeinsames Thema für QT / GTK-Anwendungen, eine Reihe von Cursor, vorbehaltlich der GRUB, Plymouth, KDE Splash.

13 January 2012

Mandriva Unternehmen, die am Rande der Abschaltung
Steuerung und Kontrolle der US-Kampfdrohnen von Windows auf Linux übertragen

• "ROSA" öffnet den Quellcode der Entwicklung freier Software ROSA ABF »»»
Die Firma “ROSA” kündigt die Beta-Version von der Entwicklung von freier Software ROSA ABF.
• Die Entscheidung über das Schicksal von Mandriva verschoben werden, bis 23. Januar aufgrund des Entstehens von potentiellen Käufern aus Russland »»»
Die Französisch Firma Mandriva kündigt die sofortige Angebot an Drittunternehmen Gesicht zu erwerben.
• Ehemaliger Berater des Präsidenten zu übernehmen freie Software; »»»
Nach der Veröffentlichung RIA Novosti mit Bezug auf die Vertreter der ehemaligen Berater von Präsident Leonid Reiman berichtete, gründete er die Firma ROSA.
• Mandriva Unternehmen, die am Rande der Abschaltung »»»
Rafael Jadot (Raphaël Jadot), eine der ältesten Entwickler von Mandriva, berichtete über die unmittelbaren finanziellen Schwierigkeiten von Mandriva.
• "Einheitliches Russland" unterstützt die Entwicklung von Linux Russland »»»
“Einiges Russland” unterstützt die Einrichtung von Linux-Russland Vorsitzender der Staatsduma und Chef der “Einheitliches Russland” Boris Gryslow Russland unterstützt die Idee.