Microsoft nahm am Wettbewerb teil Video zu Ehren von zwei Jahrzehnten des Linux-Kernels

Die deutsche Niederlassung von Microsoft hat am Wettbewerb teil Video aufgenommen, anlässlich des zwanzigsten Jahrestags des Linux-Kernels. Die Handlung spielt Rolle Pattsituation Microsoft und Linux. Microsoft kommt mit einem Kuchen zu Linux und Linux dreht sich um und geht weg, ohne die Annahme ein Geschenk. Dies wird durch Erwähnung der ersten Drohung im Jahr 1998 (ein internes Dokument, um die Strategie gegen Linux und Open Source Software zugespielt) und ein Schlag gegen die Arroganz von Microsoft, wo Linux voll nahm, ist Vorteil der Perspektiven der Internet-Technologie, gefolgt, während Microsoft nicht an tat viel Wert auf das Netzwerk. Am Ende des Films sollte ein symbolischer willkommen Linux-ten Kuchen, Komplimente von den zwanzigsten Jahrestag und eine Einladung in Form von Austausch der Slogan “Microsoft vs Linux” auf “Microsoft und Linux” zu kooperieren.

21 July 2011

Microsoft hat den siebten Platz in der Rangliste der aktivsten Mitwirkenden Linux 3.0-Kernel
Oracle hat das Unternehmen Ksplice absorbiert, aufstrebende Technologie-Upgrade Linux-Kernel ohne Neustart

• Oracle hat das Unternehmen Ksplice absorbiert, aufstrebende Technologie-Upgrade Linux-Kernel ohne Neustart »»»
Oracle Corp kündigte ein Abkommen, um das Unternehmen Ksplice kaufen, sich entwickelnden Technologie-Upgrade Linux-Kernel ohne Neustart und temporären Arbeitsniederlegungen.
• "Einheitliches Russland" unterstützt die Einrichtung von Linux-Russland »»»
Vorsitzender der Staatsduma und Chef der “Einheitliches Russland” Boris Gryslow Russland unterstützt die Idee, ein Betriebssystem-Software mit Open-Source-Software (ACT).
• Minister fordern für IT in Europa einzuführen Open Source Software »»»
Minister für Kommunikation und Information Technology Europe veröffentlichte einen kollektiven Brief an staatliche Stellen, die Open Source Software und offenen Standards verwenden.
• Fonds Freelance Senden Kommentare zu den US-Ausschuss für Handel »»»
Konsequent fort, für verstärkten Einsatz von offenen Technologien zu kämpfen.
• "Einheitliches Russland" unterstützt die Entwicklung von Linux Russland »»»
“Einiges Russland” unterstützt die Einrichtung von Linux-Russland Vorsitzender der Staatsduma und Chef der “Einheitliches Russland” Boris Gryslow Russland unterstützt die Idee.