Sabayon Linux 5.4

Veröffentlichung Distribution Sabayon Linux 5.4, kombiniert den Komfort für den Endanwender mit der Flexibilität von Gentoo. Der Vertrieb erfolgt in Baugruppen mit GNOME 2.30 und KDE 4.5 verfügbar. Sabayon Linux ist wie eine Live-Distribution, mit der Möglichkeit, einfach auf Ihrer Festplatte zu installieren ausgestattet sind. Das Set wird komplett eingestellt aller notwendigen Multimedia-Codecs, proprietäre Treiber für Grafikkarten, WLAN-Adapter und softmodemov. Wie das Dateisystem Ext4 standardmäßig verwendet wird, out of the box unterstützt verschlüsselte Dateisysteme.

Batch Verteilung Basis ist mit der Sammlung von Gentoo Portage synchronisiert und ist voll kompatibel mit Portage 2,2 (EAPI2), kann der Anwender Software aus dem Quell-und über vorgefertigte Binärpakete für x86-und x86-64 zusammengestellt installieren. Zum Verwalten der Pakete, die von der GUI-Schnittstelle “Spritz” vorbereitet und die Konsole Programm “equo”.

1 October 2010

Ubuntu 10.10 RC
In Russland wird das weltweit erste Denkmal für Linux öffnen

• Veröffentlicht am Linux-Distribution Fedora 13 Goddard »»»
Offiziell wird der Release von Fedora Linux-Distribution 13. Zum Download der verfügbaren KDE.
• Oracle hat das Unternehmen Ksplice absorbiert, aufstrebende Technologie-Upgrade Linux-Kernel ohne Neustart »»»
Oracle Corp kündigte ein Abkommen, um das Unternehmen Ksplice kaufen, sich entwickelnden Technologie-Upgrade Linux-Kernel ohne Neustart und temporären Arbeitsniederlegungen.
• 42% der Dell-Computern in China ein Linux verkauft »»»
Der Chef der Dell China Vertreter sagte, The Wall Street Journal.
• Microsoft kann mit Linux auf Computern mit Windows 8 ausgeliefert stören »»»
Matthew Garrett (Matthew Garrett), einer der Entwickler des Linux-Kernels von Red Hat.
• Ubuntu Linux zugelassen für "öffentliche" Nutzung in den USA »»»
Als eigenständige Agentur der US-Regierung GSA (General Services Administration “GSA”) hat sich als ein Ubuntu-Linux-System für den Einsatz im öffentlichen Sektor genehmigt.