Oracle Company hört Produktion Vertrieb OpenSolaris

In der OpenSolaris Developer-Mailingliste veröffentlicht ein internes Dokument Oracle, unter denen ein Unternehmen nicht mehr als OpenSolaris Distribution zu entwickeln, doch wird ihre Unterstützung als Code-Basis weiterhin neue Technologien, die in Solaris erscheinen wiedergeben. Stattdessen OpenSolaris Distribution wird in regelmäßigen Abständen kostenlose experimentellen Binaries veröffentlicht werden Solaris Express. Das erste Release Solaris 11 Express ist für Ende des Jahres geplant. In Solaris Express, wird keine andere binäre Versionen von Solaris nicht erteilt, einschließlich der Verweigerung der Nacht und wöchentliche Versammlungen und die Aufhebung bereits verspätete Veröffentlichung von OpenSolaris 2010,05 werden.

Der Code für Solaris wird weiterhin unter einer Lizenz CDDL verfügbar, aber die Quelle neuer Entwicklungen werden in offenen Zugang erst nach dem Erscheinen der nächsten Version von Solaris Binary veröffentlicht wird, enthält die Daten Innovationen. Früher sind neue Features zuerst zugegeben, um die Code-Basis OpenSolaris, getestet und an Solaris, aber jetzt wird das Gegenteil der Fall sein -, begann er zu gestalten Release Solaris nehmen und dann in ihr enthaltenen wird zur Verbesserung der Gemeinschaft gegeben werden. Laut Oracle, wird die neue Regelung den Fluss neuer Produkte auf einer Seite Projekt zur Integration in die Enterprise-Version von Solaris zu verhindern.
Es sollte beachtet werden, dass die Informationen wurde nicht offiziell von Oracle angekündigt und ist ein internes Leck, bestätigte, dass einer der Mitarbeiter.

14 August 2010

CIA und Lockheed Martin öffnete den Quellcode der analytischen Web-Plattformen
Schulen Chakassien Schalter auf GNU / Linux

• Oracle besessen von Linux-Markt und veröffentlichte seine Linux-Kernel »»»
Gab heute bekannt, dass Oracle seine Verteilung OEL (Oracle Enterprise Linux) ist nun einfach Oracle Linux genannt.
• Oracle hat das Unternehmen Ksplice absorbiert, aufstrebende Technologie-Upgrade Linux-Kernel ohne Neustart »»»
Oracle Corp kündigte ein Abkommen, um das Unternehmen Ksplice kaufen, sich entwickelnden Technologie-Upgrade Linux-Kernel ohne Neustart und temporären Arbeitsniederlegungen.
• Analysten: Innovation im Jahr 2012 auf Open-Source-Basis werden »»»
Analysten argumentieren, dass Open-Source-Innovation fördert Entwicklung in den wichtigsten Segmenten der Technologie, einschließlich mobiler Technologie, Cloud Computing und “big Daten”.
• Oracle übergibt die Steuerung an das Projekt frei OpenOffice.org-Gemeinschaft »»»
Oracle hat seine Absicht der OpenOffice.org-Suite von Anwendungen für das Projekt.
• Offiziell freigegeben FreeBSD 7.3-RELEASE »»»
Nach 10 Monaten aus der Ausgabe von FreeBSD 7.2 und 4 Monate nach dem Release von FreeBSD 8,0 sah die Veröffentlichung von FreeBSD 7.