Linux-basierte Geräte bewegen wird Non-Profit-Bündnis Linaro, die die ARM, IBM, Samsung, Texas Instruments, ST-Ericsson, Freescale und erstellt

Die Schöpfer der Allianz rechnet damit, dass Linaro wird die Entstehung von Geräten, die ein System auf dem Kristall (SoC) basiert Nutzung zu stimulieren. Erste Linaro Release eine Reihe von Tools und Anwendungen für ARM-Prozessoren Cortex-A. Voraussichtlicher Zeitpunkt des Release-Paket - November dieses Jahres.

Es ist bekannt, dass alle Mitglieder der neu gegründeten Allianz wird die Arbeit an Open-Source-Projekte, die anschließend in Betriebssystemen auf Linux-Basis angewendet werden können Fonds. Diese Betriebssysteme sind Ubuntu, Meego, Android und webOS. Bei der offiziellen Pressekonferenz von den Gründern der Linaro einberufen, wurde von der ungefähren jährlichen Budget von der Allianz - ein paar Dutzend Millionen Dollar angekündigt. Linaro Team wird von 100 Leuten bestehen, nach tehnoblog Engadget.

Technik und Software unter der Schirmherrschaft Linaro, in verschiedenen Typen von Geräten bis hin genutzt werden kann von Smartphones und Tablet PCs, und endend mit dem Fernsehen. Derzeit ist es der Mangel an Software und Tools für die Entwicklung verlangsamt Produktion neuer devaysov glaubt, dass die Organisation der Führung. Zu den Plänen Linaro - Release-Software-Paketen und Updates sie mindestens zweimal im Jahr.

Darüber hinaus wird erwartet, dass Linaro wird regelmäßig (alle sechs Monate) auf “aktualisierte Versionen der optimierten Werkzeuge, Kernel und Middleware, für eine breite Palette von SoC-Systemen getestet produzieren. Das erste Release ist für November dieses Jahres geplant und wird für die SoC-basierter Systeme, die Familie der ARM Cortex-Prozessoren-A ausgelegt sein.

Executive Director ernannt Linaro Lantssh Thomas (Thomas Lantzsch), die seit 2006 als Vice President of Marketing für eine Teilung des geistigen Eigentums in der ARM gedient hat.

6 June 2010

Der Oberste Gerichtshof von Kanada: Regierungsbehörden Kauf von Microsoft-Produkten ohne Prüfung von Alternativen ist eine Verletzung der
Wie zu verlangsamen Linux in Schulen: e-Bücher können nur unter Windows gelesen werden. Der Zustand verbracht $ 640.000.000 zu proprietärer Software zu fördern.

• Linux wird die öffentliche »»»
Staat besorgt über das Problem der Schaffung eines nationalen Betriebssystems und erwartet, dass die Entwicklung in naher Zukunft beginnen.
• Ukraine wird eine öffentliche Linux »»»
Um sie zu retten Budget in der Ukraine wird ein Paket von Open Source Software für Behörden zu entwickeln.
• "Einheitliches Russland" unterstützt die Einrichtung von Linux-Russland »»»
Vorsitzender der Staatsduma und Chef der “Einheitliches Russland” Boris Gryslow Russland unterstützt die Idee, ein Betriebssystem-Software mit Open-Source-Software (ACT).
• "ROSA" öffnet den Quellcode der Entwicklung freier Software ROSA ABF »»»
Die Firma “ROSA” kündigt die Beta-Version von der Entwicklung von freier Software ROSA ABF.
• Die Französisch Regierung hat eine Ausschreibung für IT-Unternehmen in der kommerziellen Support für Open-Source-Software, die für die Regierung des Landes verwendet wird bekannt gegeben »»»
Vor 9 Januar, 2012 ICT-Dienstleister für einen Auftrag im Wert € 2.