Für Linux verfügbar native Unterstützung von ZFS-Dateisystem

Brian Behlendorf (Brian Behlendorf), der Schöpfer der HTTP-Server Apache, eine neue Version des Projektes, die arbeiten, native Unterstützung für ZFS implementieren Dateisystem für Linux. Anders als die ZFS-FUSE, Laufen auf der Benutzer-Ebene durch das Teilsystem FUSE, ein neues Projekt ist in einer modularen Linux-Kernel implementiert. Wie gut die Integration von ZFS-Paket in der Linux-Kernel bekannt Inkompatibilität verhindert Lizenz GPLv2 und CDDL, die die Möglichkeit der Vermischung Code schließt unter diesen Lizenzen. Um diese Einschränkung umgehen, Behlendorf mit einfachen und offensichtlichen Methode - er beschlossen, seine gesamte Produktpalette vertreiben und steht unter der CDDL als separates ladbares Kernel-Modul für den Linux-Kernel, der unabhängig vom Kernel gelieferten lizenziert.

Aufgrund der Natur des Gedächtnisses in den originalen Code der ZFS von Solaris ZFS-Modul für Linux bisher nur Werke in 64-Bit-Montage. Zur gleichen Zeit zu testen, die Verwendung solcher Verteilungen, wie RHEL, CentOS, Fedora und Ubuntu. Das Projekt nutzt den Code 1918-Version von ZFS, von den 121 importierten OpenSolaris Build. Neben der direkten Umsetzung von ZFS in das Modul eingesetzt wie sopustvuyuschie Bibliothek Solaris, wie libavl, libnvpair, libefi, libunicode und libutil.

Die Entwicklung ist im Lawrence Livermore National Laboratory, University of California im Auftrag der amerikanischen Department of Energy durchgeführt. Mit Anweisungen für die Montage und Installation finden Sie auf dieser Seite gefunden werden. Es wird berichtet, dass an dieser Stelle in das Modul implementiert ist voll funktionsfähig und stabil Unterstützung für Features wie die SPA (Storage Pool Allocator), DMU (Data Management Unit), ZPL (ZFS POSIX Layer) und ZVOL (ZFS Emulated Band).

—–
http://ru.wikipedia.org/wiki/Zettabyte_File_System

28 May 2010

Veröffentlicht am Linux-Distribution Fedora 13 Goddard
Der Oberste Gerichtshof von Kanada: Regierungsbehörden Kauf von Microsoft-Produkten ohne Prüfung von Alternativen ist eine Verletzung der

• Oracle Company hört Produktion Vertrieb OpenSolaris »»»
In der OpenSolaris Developer-Mailingliste veröffentlicht ein internes Dokument Oracle, unter denen ein Unternehmen nicht mehr als OpenSolaris Distribution zu entwickeln.
• Dell weigert sich Windows zugunsten von Ubuntu Linux »»»
Dell hat seine Pläne für PCs mit vorinstalliertem Linux anstelle von Windows-Version angekündigt.
• IBM warnt: Linux ist nutzlos zu versuchen, die Kontrolle »»»
Dan Fry (Dan Frye), IBM Vice President für die Entwicklung von offenen Systemen.
• Intel hat eine 64-Bit-Version von Android für die Atom-Prozessoren der neuen Generation entwickelt »»»
Im kommenden Jahr werden die führenden Hersteller von Android-Geräten planen.
• Der Schöpfer von Linux erhielt das Millennium Award technologischen »»»
Linus Torvalds wurde mit dem Preis der Millennium-Technologiepreis (Millennium Technology Prize 2012) ausgezeichnet.