Bei den Wahlen in den Philippinen verwendet Autos für die Abstimmung auf der Grundlage von Ubuntu Linux

Bei den allgemeinen Wahlen am gestrigen Mitglieder des Parlaments und dem Präsidenten der Philippinen verwendet das neue elektronische Wahlsystem für die Speicherung und Zählung der Stimmen, die eine Gruppe von Maschinen mit Ubuntu Linux beteiligt war.

Leider gibt es in der neuen automatisierten System der Stimmenauszählung nicht ohne größere Fehler und Misserfolge, die dazu führten, von denen einer der Präsidentschaftskandidaten wird nicht wegen der Fehlfunktion eines Abstimmungsgerät stimmen. Der Grund für das Scheitern war nicht mit Ubuntu Linux und verwandte Verbindung zu den Maschinen, um Informationen aus den Formen zu lesen.

11 May 2010

Das Unternehmen verfügt über lizenzierte Codecs H.264/AVC Canonical für Ubuntu Linux
Samara “Front R” als “Piraterie”-Server mit Linux. Der Fall vor Gericht zusammengebrochen, aber der Server ist hoffnungslos korrupt

• Mono-Entwickler haben XobotOS, Android-Port in C # eingereicht »»»
Das Unternehmen Xamarin, die sich mit der Entwicklung des Projekts Mono.
• Die National-Betriebssystem wird im Jahr 2011 erscheinen »»»
Die erste Version des russischen National-Betriebssystem erscheinen mag so früh wie 2011, sagte heute, Stellvertretender Minister für Kommunikation und Massenkommunikation Ilya Massuh.
• Linux wird dafür sorgen, die Geheimhaltung der Aufträge im Verteidigungsbereich (ASG "State Defense Order" ist fast fertig, es bleibt an private Kommunikationskanäle zwischen den Nutzern zu etablieren) »»»
Die Arbeiten an der Gründung des Staates automatisiertes System, “State Defense Order” (ASG “SDO”) wird kurz vor der Fertigstellung.
• Diskussion über die Einführung von ACT bei der Vorstandssitzung beim Präsidenten der Entwicklung der Informationsgesellschaft »»»
Auf der heutigen Tagung des Rates an den Präsidenten der
• IBM warnt: Linux ist nutzlos zu versuchen, die Kontrolle »»»
Dan Fry (Dan Frye), IBM Vice President für die Entwicklung von offenen Systemen.