Minister fordern für IT in Europa einzuführen Open Source Software

Minister für Kommunikation und Information Technology Europe veröffentlichte einen kollektiven Brief an staatliche Stellen, die Open Source Software und offenen Standards verwenden. Dies wird das Tempo der innovativen Entwicklung beschleunigen und die Effizienz der E-Government, laut dem Dokument. Die Zahl der kommunalen, regionalen und nationalen Behörden in Europa ist, dass sie eine relativ hohe Kaufkraft und nehmen einen erheblichen Teil zu den Kunden von IT-Lösungen haben.

Seit Jahren haben die europäischen Behörden auf den Vorschlag übernommen, nur die größten Spieler in der Software-Markt. Dies führte zu der Tatsache, dass für die Abgabe von Steuererklärungen, Anträge für Lizenzen und anderen Dokumenten der Bürger gezwungen sind Software-kompatibel mit bestehenden in staatlichen Institutionen, schreibt Techworld Einsatz geführt.

Um den Einfluss der proprietären Software-Anbietern wie Microsoft zu schwächen, die Europäische Kommission entwickelt derzeit eine Reihe von Initiativen. Aber zur gleichen Zeit, Arbeit am European Interoperability Framework, eine Reihe von Empfehlungen sollen die Beziehungen zwischen den staatlichen und kommerziellen Organisationen und die Gesellschaft ebnen. Dieses Dokument wird Anbietern proprietärer Software geworben, so dass ihr Ausgang ist unwahrscheinlich, dass nichts auf dem Markt ändern.

Die Befürworter von Open Source Software hoffen, dass die Minister den Brief wird ihnen erlauben, ihre Positionen zu festigen. Es hat am Vorabend der Veröffentlichung des Berichts der EU-Kommissar für IKT Neily Kroes (Neelie Kroes), die sie beabsichtigt predstaivt nächsten Monat veröffentlicht. Kroes Minister billigten die Initiative und sagte, dass sie nicht diktieren die Bedingungen, mit denen die IKT-Markt zu entwickeln und zur nachhaltigen Entwicklung beitragen Technologien.

23 April 2010

Free OS war nicht schlechter bezahlt
Gewinner des Wettbewerbs video “Wir - Linux”

• Spanien erobert eine Reihe von Open-Source-Initiativen »»»
Des spanischen öffentlichen Sektor, eine Welle von Initiativen im Zusammenhang mit Open Source Software.
• Ukraine wird eine öffentliche Linux »»»
Um sie zu retten Budget in der Ukraine wird ein Paket von Open Source Software für Behörden zu entwickeln.
• "Einheitliches Russland" unterstützt die Einrichtung von Linux-Russland »»»
Vorsitzender der Staatsduma und Chef der “Einheitliches Russland” Boris Gryslow Russland unterstützt die Idee, ein Betriebssystem-Software mit Open-Source-Software (ACT).
• Linux wird die öffentliche »»»
Staat besorgt über das Problem der Schaffung eines nationalen Betriebssystems und erwartet, dass die Entwicklung in naher Zukunft beginnen.
• "Einheitliches Russland" unterstützt die Entwicklung von Linux Russland »»»
“Einiges Russland” unterstützt die Einrichtung von Linux-Russland Vorsitzender der Staatsduma und Chef der “Einheitliches Russland” Boris Gryslow Russland unterstützt die Idee.