Oracle hat der Leiter des Teams GNOME Accessibility entlassen

Entwickler GNOME Accessibility Team bauen Technologien und Anwendungen, um sicherzustellen, dass Menschen mit Behinderungen kann in einer grafischen Umgebung GNOME arbeiten. Bis jetzt hat, ist das Team von Einheiten geführt Accessibility Program Office (APO) bei Sun Microsystems. Jetzt, nach der Absorption von Sun Corporation Oracle, scheint die letztere entschieden zu haben, zu “drehen” diese Tätigkeit.

Es wurde bekannt, zu entlassen Volcker Willie (Willie Walker), der das Projekt geführt Orca und GNOME Barrierefreiheit. Jetzt ist er auf der Suche nach einem neuen Job, und das bedeutet, dass es keine Garantie, dass er wieder werden Projekte erforderliche Menge an Zeit gegeben werden.

8 February 2010

Microsoft Russland kämpft mit freier Software mit Hilfe der In Touch “?
Service erschien zur Aktualisierung der Linux-Kernel ohne Neustart des Systems

• Oracle übergibt die Steuerung an das Projekt frei OpenOffice.org-Gemeinschaft »»»
Oracle hat seine Absicht der OpenOffice.org-Suite von Anwendungen für das Projekt.
• Oracle besessen von Linux-Markt und veröffentlichte seine Linux-Kernel »»»
Gab heute bekannt, dass Oracle seine Verteilung OEL (Oracle Enterprise Linux) ist nun einfach Oracle Linux genannt.
• GNOME 2.24 »»»
GNOME 2.24 - ist die neueste Version des beliebten Multi-Plattform-Arbeitsumgebung GNOME.
• Oracle hat das Unternehmen Ksplice absorbiert, aufstrebende Technologie-Upgrade Linux-Kernel ohne Neustart »»»
Oracle Corp kündigte ein Abkommen, um das Unternehmen Ksplice kaufen, sich entwickelnden Technologie-Upgrade Linux-Kernel ohne Neustart und temporären Arbeitsniederlegungen.
• Oracle Company hört Produktion Vertrieb OpenSolaris »»»
In der OpenSolaris Developer-Mailingliste veröffentlicht ein internes Dokument Oracle, unter denen ein Unternehmen nicht mehr als OpenSolaris Distribution zu entwickeln.