Ergebnisse des ersten Wettbewerbs “Die besten Gratis-Projekt von Russland

17. Dezember, St. Petersburg. Fasste Russland erste Wettbewerb der Best free free Projekt D “von Russland, von Linux-Magazin-Format mit der Unterstützung von Sponsoren - Intel, PingWin Software, GNU / LinuxCenter, Wimaxstore und offizielle Unterstützung des Ministeriums für Kommunikation und Massenkommunikation durchgeführt.

Bei dem Wettbewerb gingen über 100 freie Projekte, die von den Programmierern aus Russland und den GUS-Ländern entwickelt. Die Gewinner wurden erklärt:

In der Gruppe der einzelnen Projekte:

* 1. Platz - eine Datei Entpacker mit hoher Kompression 7-zip, Preis in Höhe von 100 Tausend Rubel.
* 2. Platz - Reverse-inzhinirovanny madwimax Linux-Treiber für die Geräte Zugang zu den Netzen mobile WiMAX (802.16e), auf der Grundlage des Chips durchgeführt Samsung CMC-730, ein Preisgeld von 80 Tausend Rubel.
* Platz 3 - HTTP-Server, HTTP-Proxy-, Mail-Proxy-Server nginx, Preis in Höhe von 70 Tausend Rubel.

Zu der Gruppe von Vorhaben:

* 1. Platz - ein System, OCR-Russland-Unternehmen Cognitive Technologies - CuneiForm, Preis in Höhe von 100 Tausend Rubel.
* 2. Platz - Vektor-Grafik-Editor Sk1, den professionellen Einsatz in der Druckindustrie ausgerichtet und unterstützt proprietären Formaten, den Preis von 80 Tausend Rubel.
* 3. Platz - eine Konsole Dateimanager Midnight Commander, Preis in Höhe von 70 Tausend Rubel.

Dank an die Sponsoren des Preises Fonds wurde auf 600 Tausend Rubel, was erlaubt ist, eine besondere Auszeichnung der Wahl der “Editor’s Linux-Format” zwei weitere Projekte: Kalpa.Cloud award - Technologien entwickeln und Netzwerk-Anwendungen mit modernen grafischen Benutzeroberfläche erhöht (Tandem-C + +-Bibliothek - die Entwickler von einem Application-Server und die allgemeine Thin-Client), den Preis von 50 Tausend Rubel.

Elektronische Dekanat (Free Dekanat) - Modul für den Fernunterricht Umwelt Moodle, die die Fähigkeit, den Prozess des Lernens zu verwalten fügt hinzu, die typisch für russische Schulen, Colleges und Universitäten, den Preis von 50 Tausend Rubel.
(Meldung veröffentlicht am Main, ohne Links tiefer in Ihre Website)

20 December 2009 | , , contest, entwicklung, russland, sponsor, unterstützen

Mark Shuttleworth Rücktritt als Chef von Canonical - die Firma produziert Ubuntu
Die Behörden der Annäherung der Ukraine an Linux

• Roboter-U-Boot läuft Debian gewann den Wettbewerb zwischen den autonomen Unterwasser-Fahrzeuge »»»
Roboter-U-Boot läuft Debian gewonnen 12e jährlichen Wettbewerb zwischen den autonomen Unterwasser-Fahrzeuge.
• Ministerium für Bildung, die Ausgaben für "Schule Linux-cut" dreimal »»»
Bildungsministerium hat den Haushaltsplan 2009 bereitgestellt, die russischen Schulen auszustatten freier Software gestattet.
• Dmitri Medwedew, der russische Präsident auf freier Software »»»
Wenn Russland nicht in der von der Software unabhängig, werden alle anderen Bereiche, in denen wir wollen, unabhängig zu sein und wettbewerbsfähig ist, gefährdet werden.
• In Schulen und Universitäten der Khanty-Mansijsk, Surgut gestellt Mandriva Linux »»»
Bundesverband “Rosinformresurs Consortium, Industrie-und Energieministerium der Russischen Föderation und der Firma Mandriva.
• Russland fand ein Ersatz für Microsoft »»»
Ministerium für Kommunikation entwickelt seine eigene Version der Software für die Schul-Computern.