Die Dynamik von Linux, TOP-Entwickler und sponory in Tabellen und Diagrammen

Alles ist sehr klar. Anschauen und Schlussfolgerungen zu machen.

In dem Artikel:
- Modell Entwicklung Kernel 2.6
- Frequenz der Veröffentlichung neuer Versionen des Kernels (61-108 Tage zwischen Versionen)
- Die Anzahl der Änderungen (in der stabilen 2.6.24 gemacht fast 10.000 Änderungen)
- Erhöhung der Größe der Quelle (in diesem Jahr werden mehr als 10 Millionen Zeilen)
- Wie viele Entwickler und Büros an der Entwicklung von speziellen Versionen des Kernels (glückliches Leben in der Liste namens Dmitry Torokhov, die direkt hinter Torvalds ist)

2 April 2008 | , , artikel, ausgang, entwicklung, entwicklung, freigabe, kern, modell

Die sicherste vor Hackern OS wurde Ubuntu Linux
Linux Foundation hat Statistiken über die Entwicklung von Linux-Code veröffentlicht

• Linux Foundation hat Statistiken über die Entwicklung von Linux-Code veröffentlicht »»»
Non-Profit-Stiftung Linux Foundation hat heute die statistischen Zahlen in der Entwicklung eines OS-Kernel, als auch Entwickler, die den größten Beitrag zur Entwicklung des Herzens zu öffnen OS.
• Kam eine neue Linux-Kernel. Zu den wichtigsten Innovationen - schnelle Be-und zusätzliche Optionen, Sicherheit »»»
Linus Torvalds am Vorabend des zweiten präsentiert einen neuen, stabilen Aufbau der Linux-Kernel im laufenden Jahr.
• Details über die Verwendung von Linux-Kernel zu Google »»»
Auf dem Gipfel im Oktober der Linux-Kernel-Entwickler von Google-Mitarbeitern gehalten hat einen Bericht über Linux wird in dieser Gesellschaft.
• Intel ist immer stärker in die Entwicklung von Linux enthalten »»»
Nach offiziellen Angaben der heute von der Firma Red Hat ist und bleibt der größte Mäzen.
• Intel ist immer stärker in die Entwicklung von Linux enthalten »»»
Nach offiziellen Angaben der heute von der Firma Red Hat ist und bleibt der größte Mäzen, um den Code für das Betriebssystem Linux: im ersten Quartal hatte die Aktie des Unternehmens 12,3% aller Innovationen, offiziell in die stabile Version des Linux-Kernel eingesetzt.