Mit Ubuntu drastisch verkürzt das Leben Festplatten

Ubuntu Linux seit langem eine verdiente Beliebtheit bei den Anwendern von PCs und Laptops. Aber es stellte sich heraus, dass nicht alle Linux-Distributionen sind gleichermaßen nützlich sein, besonders für Notebooks. Mehrere Benutzer haben Ausfall der Festplatten auf Laptops mit Ubuntu Linux wurde nicht mitgeteilt.

Wie sich herausstellte, als auf Batterie läuft um Strom zu sparen (und Datenverlust zu verhindern, wenn Sie es ablegen) Betriebssystem Park der Festplatte. Bei einer Standardinstallation dies geschieht bis 3 mal pro Minute. Und wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche Festplatte mit bis zu widerstehen 600000 Zyklen der Start / Stopp können, während seiner Arbeit auf 138 Tage reduziert wird.

Zum Beispiel, einer der Benutzer auf den neuen ThinkPad Z60m mit 80-GB-Laufwerk Hitachi HTS541080G9SA00 für 100 Stunden von Index-Start / Stopp-Werte in 7000 erreicht. In der Zeit, eine vorübergehende Lösung gefunden - eine komplette Abschaltung der Advanced Power Management (APM), kann es erheblich verlängern die Lebensdauer von Festplatten mit Ihren Daten.

31 October 2007 | , , begriff, cd, popularität, service, ubuntu, verteilung, verwenden

Tipps für Linux: Planen von Aufgaben mit cron und at
In MySQL wird, den Code auf Google

• SafeLine veröffentlicht ein Terminal-Betriebssystem Linux XP Mini »»»
Firma SafeLine kündigt die Veröffentlichung von Terminal-Lösungen Linux XP mini.
• Killer MacBook mit Ubuntu an Bord »»»
Mit Blick auf ein paar Wochen einen Laptop von der Firma SYSTEM76 behauptet, der Mörder MacBook.
• Neun Tage, dass die Open-Source-schüttelte »»»
Um die Welt von Open Source zu erschüttern, war genug 9 Tage - es ist verständlich, es ist ein wenig kleiner Welt im Allgemeinen.
• Acer macht einen schweren Angebots auf GNU / Linux »»»
Taiwanischen PC-Hersteller Acer hat seine Absicht bekundet, sich ernsthaft um seine Linux-Produkte und Software mit Open-Source-Software (Open Source) bekannt gegeben.
• Debian Day Package - jetzt und in Russisch »»»
Force íèæåãîðîäñêîé Linux Users Group eröffnet die russische Version von “Day Debian-Paket”.