"Washington Post" empfiehlt die Verwendung von Linux in der Kommission der Bank auf Online-Transaktionen

Der Korrespondent der Washington Post Brian Kirby's, die sich mit Fragen der Informationssicherheit befasst, schrieb, dass im Rahmen seiner Studie befragten Vertreter von mehreren Dutzend Unternehmen, verloren 100 bis 500 Tausend US-Dollar aus der Tatsache, dass der Computer, aus dem Bankbetrieb war mit Malware infiziert worden Verhalten .

"Aber unabhängig von der Methode in den Betrug verwendet werden, war die Angriffe einen gemeinsamen Nenner: sie gescheitert, weil Angreifer bösartige Software verwenden, kann er die vollständige Kontrolle über den Computer des Opfers mit einer installierten Betriebssystem Windows zu gewinnen."

Die Zeitung zitiert den Chef eines der betroffenen Organisationen, die etwa 200 tausend Dollar als Folge der Malware-Infektion Ihres Computers verloren, von wo aus die Bankgeschäfte:

"Ich empfehle dringend die Aufmerksamkeit auf das System zu bezahlen, die Sie verwenden, um mit der Bank zu arbeiten. Und wenn es Windows, sollte vielleicht noch etwas anderes zu suchen."

15 October 2009 | , , betrieb, firma, forschung, frage, interview, linux, sicherheit

Roboter-U-Boot läuft Debian gewann den Wettbewerb zwischen den autonomen Unterwasser-Fahrzeuge
Uruguay war das erste Land in der Welt, wo jeder Schüler Volksschule erhielt einen Laptop. Notebooks mit Linux an Bord.

• Es war der erste Botnet von Linux-Router wurde »»»
Angreifer gelang es, die Möglichkeit der Botnet-Netze, auf anderen Plattformen als Windows zu beweisen, die Beschlagnahme Kontrolle über rund 100 Tausend Mini-ADSL-Router, c auf der Linux-Firmware basiert, und sie als einen einzigen Botnet-Netzwerk für DDoS-Attacken und Spam.
• Schule Dorf Sepychevo Region Perm, deren Leiter ist Alexander Ponosov Umstellung auf Linux »»»
Name des Vertriebs werden nicht gemeldet. “Wenn Windows jetzt verloren gegangen ist, bin ich nicht leiden soll”, - sagte Durchfall.
• Microsoft wird 100 Millionen Dollar zahlen für die Kompatibilität mit Linux »»»
Microsoft und Novell bekannt, eine neue gemeinsame Initiative. Der Software-Riese wird 100 Millionen Dollar für Novell SUSE Linux-Zertifikate zahlen, um die Kompatibilität ihrer Produkte mit Open-Source-Software zu gewährleisten.
• US-Banken begannen Mailingliste Linux-Laufwerk, um die Sicherheit beim Online-Banking zu verbessern »»»
CNL American Bank, um die Sicherheit beim Online-Banking-Transaktionen, um sicherzustellen, erwägt die Idee verbreitete sich unter seinen Kunden LiveCD booten c Ubuntu Linux und Firefox.
• Die sicherste vor Hackern OS wurde Ubuntu Linux »»»
Auf einem Computer Sicherheitskonferenz CanSecWest in Vancouver, Kanada, während des Wettbewerbs statt PWN2OWN Hacker nicht ein Computer mit dem Betriebssystem System hacken könnten, Ubuntu Linux 7.