Open-Source-Betriebssystem QNX Microkernel

Firma QNX Software Systems gab heute die vollständige Open-Source-Microkernel Echtzeit-Betriebssystem QNX Neutrino RTOS.
Der Quellcode wird im Rahmen einer neuen Hybrid-Lizenz zur Verfügung, so dass Dritte Entwickler Änderungen am Code vornehmen. Darüber hinaus haben die Entwickler das Recht, nicht offen zu legen und deren Ergänzung sie den Einsatz in geschlossenen Systemen. Für den kommerziellen Einsatz von QNX noch zu zahlen haben. Rund um den Projektplan zu einer Gruppe von Entwicklern von Open-Source-Software zu schaffen, voll in die Entwicklung des Systems.

11 September 2007 | , , code, entwickler, eröffnung, firma, gelegenheit, lizenz, system

Lenovo wird ein Linux-Release-Laptops mit Ubuntu-Enthusiasten?
Linux-Kernel-Entwickler haben keine Zeit zur Reaktion auf Fehlermeldungen

• Der Linux-Kernel nicht durch GPL3 lizenziert »»»
In seiner Botschaft an Jim Zemlin am 8. Januar dieses Jahres, sagte Linus Torvalds, dass er nicht die Absicht, den Kern eines offenen Betriebssystems auf eine neue Version der Open-Lizenz GPL3 zu übertragen.
• QNX Betriebssystem erreicht ein Milli-Sekunden-Boot-Zeiten auf Intel Atom Prozessor Z500 Serie »»»
Firma QNX Software Systems gab heute bekannt, dass es der erste Hersteller in der Welt der Betriebssysteme, die die “momentane” Last auf Intel Atom-Prozessoren erreicht wird.
• Polizei Frankreich komplett auf Linux umgestellt »»»
Französisch Polizei kündigte die Ablehnung ihres Büros im ganzen Land aus der Nutzung der Microsoft Windows-Betriebssystemen zu Gunsten der offenen Linux-Distributionen.
• Palm eingeführt webOS - dem neuen Betriebssystem auf Linux-Basis »»»
Die Messe CES (Consumer Electronics Show) 2009 führte das Unternehmen seine neue Palm-Betriebssystem für mobile Geräte - webOS.
• Project Manager Linux-Distribution CentOS reagiert nicht mehr auf Anrufe, nicht für Werbe-und Sponsoring-Geld-Konto. Das Projekt ist kurz vor dem Zusammenbruch »»»
Die Entwickler der populären Distribution CentOS, ein Klon des bezahlten Red Hat Enterprise Linux, berichtete, dass das Projekt buchstäblich an den Rand des Zusammenbruchs bereit ist.